Leisure Suit Larry 7 - Yacht nach Liebe (Love for Sail)

Das US-Original ist einsame Spitze, doch wie ist die deutsche Version des neuesten Larry-Adventures? Klaus Trafford fand‘s für Sie heraus.

Den Fall, daß eine Synchronisation die Qualität eines Spiels negativ beeinflußt, haben wir in der Vergangenheit sehr oft beobachtet, so beispielsweise bei Surface Tension. Bei Larry 7 war ich zuversichtlicher, zumal Al Lowe (der Larry-Vater) der Lokalisierung beiwohnte. Jener hatte anschließend verlauten lassen, daß ihm die deutsche Larry-Stimme sogar noch besser gefiele als das Original. Und es hatte geheißen, daß sich die zustädige Crew eine Woche lang allein mit den vielen, vielen Gags beschäftigt habe. Offenbar war das nicht lang genug.

Scham statt Charme

Man ist bei der Übersetzung, so scheint es, auf dreierlei Weise vorgegangen: a) Worte einfach übernommen, b) neue Wortspielereien erfunden, c) Worte ganz weg gelassen. Fangen wir mit letzterem an. Sicher, bestimmte Sachen lassen sich nicht wörtlich übersetzen, das ist klar. Beispielsweise ergibt ein "ausgestopfter Biber" im Deutschen keinerlei Zweideutigkeit, der stuffed beaver indes ist sehr zweideutig. In diesem Fall hat man es damit belassen, mit diesem Biber darauf hinzuweisen, daß es hierbei sich um jenes handelt, was die Larry-Fans in Teil 8 erwarten (erkennen SIE darin einen Sinn?).

Was die Wortspielereien angeht, so hat man sich um Originalität bemüht, driftete allerdings sehr oft ins Ordinäre ab. Larry kann beispielsweise mit dem Portier telefonieren und ihn nach Passagieren ausfragen. Wenn er sich nach Frau Möbsefasn, Vorname Anne, erkundigt, ist das (zumindest aus Sicht eines Mannes, nicht wahr, liebste Frau Maueröder?) durchaus witzig, doch ein Name wie lshwil Siefiggen (oder so ähnlich geschrieben) wirkt auf mich nicht mal mehr belustigend. Außerdem kann ich mich nicht erinnern, daß ich im Original dazu animiert wurde, die Kapitänin zu (ich zitiere!) "bumsen", was man gleich nach dem Vorspann erfährt. Das ist Gossensprache und erinnert mich fatal an das Sat. 1 -Programm samstags nach 23 Uhr.

Konnte ich mich beim Original noch kräftig auf die Schenkel schlagen, so reichte es bei der deutschen Fassung nur noch für ein verschmitztes Lächeln. Doch darf man den deutschen Autoren nicht die ganze Schuld daran geben - Larry ist nun einmal ein typischer Ami, aus ihm macht man keinen typischen Deutschen (was auch gut so ist). Und man muß berücksichtigen, daß die meisten Larry-Fans ohnehin nur die deutsche Version kaufen werden, und wenn man das Original nicht kennt, kommt man auf jeden Fall auf seine Kosten.

(Fast) alles beim Alten

Immerhin ist der deutsche Parser gelungen, als Beispiel: Statt des Wortes öffnen kann man auch Synonyme wie "aufmachen" eingeben. Der Rest, also das eigentliche Spiel, ist ebenfalls nach wie vor großartig, insofern ist auch die Wertung der deutschen Version sehr gut - aber eben nicht mehr herausragend, denn eine ganze Menge Spielspaß geht ohne die Original-Gags verloren.Außerdem "hakt" der Sound manchmal beim Nachladen von CD, was aber daran liegen kann, daß ich (wie so oft) eine Beta zum Test hatte (allerdings auch für das Original, und das hakte nicht). Falls das beim Endprodukt nicht der Fall sein sollte, denken Sie sich bei der Wertung einen Punkt hinzu.

Um es auf den Punkt zu bringen: Larry 7 ist und bleibt ein tolles Adventure, auch in der deutschen Version. Allerdings sollten Sie nicht prüde sein - und mindestens 16 Jahre alt. Wenn Sie die englische Sprache beherrschen, dann sollten Sie sich um die Originalfassung bemühen. Love for Sail oder Yacht nach Liebe - wer beides kennt, wird den Unterschied merken, alle anderen werden das eine wie das andere mögen.

Alternativen:

Leisure Suit Larry 1,2,3, 5,6
Als Kollektion erschienen für ca. 100 Mark

Leisure Suit Larry 7: Love for Sail Original-Version - 96 Punkte + Platin-Award!

Hersteller: Sierra

Preis: ca. 100 Mark

Minimum: 486 DX2-66, 8 MB RAM, VGAISVGA,Windows 95

Pro
Die deutsche Larry-Stimme
Guter Parser
Das Spiel an sich

Kontra
Witze teilweise zu ordinär
Nicht jeder Gag zündet
Entscheidende Szenen verlieren an Qualität

Spiel-/Dauerspaß: 42 con 50
Handhabung: 9 von 10
Grafik: 19 von 20
Sound: 15 von 20

Gesamtwertung: 85

PC Power Februar 1997

Screenshots


 

Home of Adventure-Archiv

seite gezählt durch: