Monty Python - The Quest for the Holy Grail

Völlig vergralt!
Kenner des Python-Genres können endlich wieder richtig lachen. 7th Level bringt englischen Humor in Adventureformat auf den deutschen Softwaremarkt und zerrt dabei kräftig an den Lachmuskeln verkalkter PC-Enthusiasten.

Vielen wird der Titel Monty Python and the Quest for the Holy Grail wohl gar nichts sagen. Allen Unwissenden sei gesagt Es handelt sich dabei um die englische Version des Kulffilms „Ritter der Kokosnuß“. Diesmal erlebt das verstaubte Filmmaterial ein fröhliches Revival auf PCs.
Ein Adventure soll es eigentlich sein, doch was dabei herausgekommen ist, ist eigentlich etwas ganz anderes. Man könnte diese seltsame Gralssuche eher als multimediales Klick-Spektakel mit einer ziemlich abgedrehten Story bezeichnen.


Die englische Landkarte mit der ziemlich verwirrten
Reiseroute und den Zwischenstationen

Spieler schlüpfen in die Rolle des legendären König Artus, und sie befinden sich zusammen mit den Rittern der Tafelrunde auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Das Adventure ist in mehrere Stationen aufgeteilt Jeder Handlungsort läßt bestimmte Aktionen mit der Maus zu, und manchmal springt auch mal etwas fürs Inventar dabei heraus, meist aber eher unnütze Gegenstände. Aufgelockert wird das wirre Geschehen durch Einblendung der besten Videoszenen aus dem Film. Beim entsprechenden Material haben die Hersteller wahrlich guten Geschmack bewiesen, sogar eine bisher unveröffentlichte Szene soll sich laut Hersteller irgendwo im Spiel verstecken.


Aus Internet wird "Intershrub". Hier lassen sich komfortabel Gebüsche (!) bestellen

Damit eines klar ist QftHG ist sicherlich sehr witzig, aber auch nur für Liebhaber englischen Humors zu empfehlen. Alle anderen werden an dem verdrehten Garne wohl nur wenig Freude haben.

Glanzleistung
7th Level hat gekonnt den Humor der Pythons in ihrem jüngsten Werk aufgenommen. Ich selbst konnte oft genug kaum noch etwas am Bildschirm erkennen, da mir die Tränen vor Lachen in den Augen standen. Einen weiteren Pluspunkt erhalten die fünf Mini-Games, die innerhalb des eigentlichen Adventures verpackt wurden. Von Drop Dead (Leichen-Tetris) über burn the Witch (Senso-ähnliches Hexenverbrennen) bis hin zum Kampf mit dem schwarzen Ritter wurde für ausreichend Fun gesorgt!

Was uns auffiel:
+ vorzüglich verpackter englischer Humor
+ enthält die besten Filmszenen aus "Ritter der Kokosnuss"
- keine deutsche Version in Planung
- sorgt für geistige Verwirrung (oder ist das eher positiv?)

Minimale Sytsemvoraussetzungen: 486/33, 8 MB, Windows, 2x CDROM-Laufwerk

Bewertung:

  • Grafik: 3 von 5
  • Sound: 3 von 5
  • Komfort: 3 von 5
  • Gesamt: 3 von 5

Hersteller: 7th Level

 

PC SPIEL 9/96

 

 

Home of Adventure-Archiv

seite gezählt durch: