Moorhuhn 2 - Der Fluch des Goldes
von Phenomedia / ak tronic  12/2004

 

Ein modriges Grab wird geöffnet,
der Tod hat Hütchenwochen,
längst verblichene Familienmitglieder kommen zum Abendessen,
dunkle Mächte steigen aus dem Klo,
genervte Golems hocken im Brunnen,
andalusische Wanderkrähen verdunkeln den Himeml,
rote Fische geben Rätsel auf,
jemand erfindet die Zeitreise,
fliegende Untertassen verstecken sich im Vorgarten,
grüne Kerle in hautengen, roten Anzügen verlangen zurück was ihnen gehört und jede Menge Gold liegt im Keller.

Das macht Lust auf ein Eis ...

Moorhuhn in der Fluch des Goldes.

Steuere das Huhn durch über 40 verschiedene Locations, vollgepackt mit Rätseln und Minigames.

  • Highscoreliste
  • Witzige Minigames
  • Aufwendiger Soundtrack
  • Bonusmaterial auf der CD

 

USK: geeignet für alle Altersstufen

 

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Windows 98/ME/2000/XP
  • DirectX 8.1 oder höher
  • Pentium III 700 MHz oder kompatible
  • 256 MB RAM
  • SVGA-Grafikkarte mit 16 MB Grafikspeicher
  • Maus, Tastatur, CDROM-Laufwerk
  • ca. 600 MB Festplattenspeicher


adventurearchiv - 11-11-04

 

Home of Adventure-Archiv